Kontakt

Kontakt
ComRep
Franz Simbürger
Bussardstr. 7
D-84174 Eching

Tel. +49-(0)8709-927351
Fax +49-(0)8709-3229
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werdegang

Hier ein Überblick über den Werdegang der ComRep Software

2019:
ComRep Verision 10.1 ist verfügbar
Complete 2019, deutsch
Boericke, die beliebte Materia Medica

2018:
Complete 2018, deutsch
Patienentverwaltung Tarif 590 (Schweiz) integriert

2017:
Complete 2017, deutsch

2016:
ComRep Mobil, die Version für 2-in-1 Windows-Tablets
Complete 2016, deutsch

2015:
ComRep ist jetzt voll kompatibel für Windows 10
Complete 2015, deutsch

2014:
Boger's Werke GA+SK, deutsch/englisch
Complete 2014, deutsch

2013:
Tierrepertorium. Ein Repertorium für Tierheilpraktiker und Tierärtze, mit den wichtigsten Symptomen und Mitteln.
Complete 2013, deutsch

2012:
ComRep 10, mit neuen Repertorien und umfangreicher Materia Medica. Windows 7 und Windows 8.1 wird unterstützt.
Professionelle Patientenverwaltung
Complete 2012, deutsch
Jahr's Handbuch der Hauptanzeigen

2011:
20 Jahre Homöopathie Software Entwicklung
Complete 2011, deutsch

2010:
Mitteldetails, A. Seideneder
Complete 2010, deutsch

2009:
Kinder-Repertorium, H. Pennekamp
Psychiatrie-Leitfaden, H. Pennekamp
Complete 2009, deutsch, R. v. Zandvoort
Heuschnupfen Repertorium
Romeo Keller's Heuschnupfen Repertorium ist verfügbar. Dazu ein Heuschnupfen Fragebogen und eine ausführliche Materia Medica.

2008: 
Service-Updates
Bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Für die Version 9.5 stehen aktuelle Verbesserungen zur Verfügung.

2007: 
ComRep Version 9.5 ist verfügbar, mit neuen Repertorien und Materia Medica. Windows Vista wird unterstützt. Das Therapeutische Taschenbuch von Bönninghausen mit Bönninghausen Methode ist lieferbar.

2004: 
ComRep Version 9.0 erscheint, mit MatMed, der voll integrierten Materia Medica. 
Video Hilfe direkt in der Software abrufbar. 

2002: 
ComRep Version 8.5 ist verfügbar 

2001: 
Zum 10-jährigen Jubiläum erscheinen die Vollversionen ComRep Klassik, und ComRep Expert.

2000: 
ComRep 8.0 kommt auf dem Markt mit dem Complete Repertory. Die deutsche Übersetzung wird von ComRep mitbearbeitet. ComRep Small Line entsteht.

1999: 
Erste 32-Bit Windows Version. ComRep ML entsteht in Zusammenarbeit mit Werner Dingler Konstanz. SAMUEL-Serie wird umbenannt in ComRep. 

1997: 
Der erste homöopathische Thesaurus wird vorgestellt. Das SAMUEL-Repertorium entsteht. Zu den Fragebögen von Dr. Eichelberger wird der Kinderfragenbogen hinzugefügt. 

1996: 
SAMUEL-Serie Materia Medica ist verfügbar mit tausenden von Seiten homöopathischer Arzneimittellehren.

1995: 
Erste 16 Bit Windows-Version 

1993: 
Neueste Auflage des Kent, völlig neu überarbeitet von SAMUEL-Serie.
Fragebögen auf Software.

1992: 
Stark erweiterte Analysemethoden,
Zugriff auf das Kent Praktikum möglich.

1991: 
SAMUEL-Serie präsentiert sich auf dem homöopathischen Markt.
Repertorium: Kent. DOS-Version.

1985:
Urversion, mit Auszügen aus dem Kent'schen Repertorium.
Erste DOS-Version.

 

Technische Vorraussetzungen

ComRep 10 ist ein Windows Programm
und läuft problemlos auf:

  • Windows 10, 8.1, 7, Vista und XP
  • PC, Laptop, Notebook
  • 2 in 1 Tablets
  • Mac-Computer *

Systemvoraussetzungen
Prozessor ab 1GHz
2 GB RAM
1,9 GB Festplattenspeicher
Jeder neuere Computer erfüllt diese Anforderungen.
ComRep läuft problemlos auf neuen und auch auf älteren Computern!

USB-Kopierschutzstecker
Alle ComRep Pakete werden mit einem USB-Stick, der auch als Kopierschutzstecker dient, ausgeliefert. Das gibt Ihnen die Freiheit die Software auf jedem beliebigen Computer zu betreiben.

Der integrierte Backup-Manager sichert alle Ihre Daten zusätzlich auf dem USB-Stick.

*) Mac Computer
Mit Parallels Desktop oder VMWare Fusion und einer Windows-Version

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Hardwarehändler!

 

Über ComRep

Liebe Homöopathinnen,
liebe Homöopathen,
ich möchte Sie etwas ausführlicher über die ComRep Homöopathie Software informieren.

Bereits seit 1991 befindet sich diese Software auf dem homöopathischen Markt. Damals noch unter dem Namen Samuel-Serie, das gemeinsam mit Dr. Eichelberger entstand. 1998 wurde die Software in ComRep umbenannt und hat sich zu einer der erfolgreichsten Homöopathie Software im deutschsprachigen Raum entwickelt. Das liegt daran, daß die Software unter dem Einfluß in der Praxis stehender Homöopathen entstanden ist. An dieser Stelle möchte ich allen beteiligten Homöopathen für die Mithilfe danken.
Inzwischen steht Ihnen die Version 10 zur Verfügung und Sie können davon ausgehen, daß in der Zukunft noch weitere folgen werden. 

Diese Software ist eine Investition für die Zukunft. ComRep hat sich das Ziel gesetzt alles aus einer Hand zu liefern. Repertorien, Materia Medica, Fragebögen und Patientenverwaltung befinden sich in einem Programm, das leicht zu bedienen ist. Sie finden bei ComRep sowohl alte Klassiker wie den Kent, das Therapeutische Taschenbuch von Bönninghausen, Jahr's Handbuch der Hauptanzeigen als auch modernere Repertorien (z.B. Complete, Kinderrepertorium, Heuschnupfenrepertorium).

Bei der Materia Medica wurde neben den neueren Arzneimittellehren besonderes Augenmerk auf die ursprünglichen Werke wie Hahnemann, Jahr, Bönninghausen, Hering, Boericke usw. gelegt.

Machen Sie sich mit der neuen Demo ein Bild von ComRep.
Ich bin überzeugt, dass Sie von dieser Software begeistert sein werden.

Ihr Franz Simbürger
ComRep Softwareentwicklung

 

Werdegang von ComRep

Weitere Beiträge ...

  1. AGB
  2. Datenschutz
  3. Impressum
Wir benutzen Cookies

auf dieser Seite!