Patientenverwaltung

Behalten Sie den Überblick

• Voll integriert im Repertorisationsprogramm
• Verwalten Ihrer Patienten und Repertorisationen
• Falldokumentation und Verlaufskontrolle
• Komplettes Rechnungswesen und Mahnwesen
• LVKH, GebüH und GOÄ
• Tarif 590 (gültig für die Schweiz)

Einfach zu bedienen
Mit unserer Patientenverwaltung steht Ihnen alles was Sie zur Verwaltung Ihrer homöopathischen Praxis brauchen zur Verfügung. Sie brauchen kein Praxisprogramm mehr.

Leistungsverzeichnis klassische Homöopathie
Die GebüH ist für Homöopathen nicht mehr zeitgemäß. Die LVKH ist ein besserer Ansatz für gerechtere Bezahlung der homöopathischen Leistungen. 
ComRep wurden die die urheberrechtlich geschützten Texte von Carl Classen zur Verfügung gestellt. Die Preisgestaltung der einzelnen Leistungsziffern wird vom Homöopathen frei bestimmt.
Weitere Infos zur LVKH 2011 finden Sie auf der Internetseite des VKHD

Dokumentation
Die Falldokumentation und Verlaufskontrolle ist gerade bei chronischen Fallen unerlässlich. Ihre gesamten Repertorisationen und dazugehörige Anmerkungen finden Sie bei ComRep an einem zentralen Ort. So können Sie nach Monaten oder Jahren sofort auf Ihre Fälle zurückgreifen.
Aktuell finden Sie in der Zeitschrift Homöopathie Konkret 3/12 (Seite 95) einen Artikel zu diesem Thema.

Tarif 590 (Schweiz)
Ab Januar 2018 gilt für die Schweiz der neue Tarif 590 für die Komplimentärmedizin und damit auch für alle schweizer Homöopathen.
Bei diesem Tarif muss die Preise für die Leistung selbst definiert werden. 
Für die Rechnungsstellung wurde von den Versichersgesellschaften ein einheitliches Rechnungsformular entwickelt.
ComRep unterstützt dieses neue Rechnungsformular mit dem Tarif 590.

 

 

Wir benutzen Cookies

auf dieser Seite!